Menstrual Hygiene Day SALE! Sichere dir 30 % Rabatt bis zum 04.06.24

  • Kann ich Sex haben, während ich eine Menstruationstasse trage? + -

    Eine Menstruationstasse ist kein Verhütungsmittel und schützt auch nicht vor Geschlechtskrankheiten. Natürlich kannst du während deiner Periode Sex haben – nimm davor aber unbedingt die Menstruationstasse heraus.

  • Können Menstruationstassen zum toxischen Schocksyndrom (TSS) führen? + -

    Das Toxische Schocksyndrom ist eine seltene Erkrankung, die durch eine übermäßige Vermehrung einer bestimmten Bakterienart entsteht. Das Syndrom tritt bei menstruierenden Personen auf, vor allem, wenn sie besonders saugfähige Tampons verwenden. Dennoch ist TSS mit 3 bis 6 Fällen pro 100.000 Menschen im Jahr eine seltene Erkrankung, die nicht nur mit der Verwendung von Tampons zusammenhängt. TSS entsteht durch toxische Bakterien, die den Körper in einen Schockzustand versetzen. Diese Bakterien können auch bei Operationen, Geburten oder durch andere Infektionen übertragen werden. Du kannst dein Risiko für TSS verringern, indem du die Gebrauchsanweisung deiner Periodenprodukte befolgst. Spezifische Fragen zum Thema TSS klärst du am besten mit deinem Arzt oder deiner Ärztin.

  • Aus welchen Materialien besteht die Yoni Menstruationstasse? + -

    Die Menstruationstasse von Yoni wird aus medizinischem Silikon hergestellt. Dieses Material ist speziell darauf ausgelegt, für längere Zeit in deinem Körper zu bleiben, ohne ihm zu schaden. Die Tasse ist zu 100 % frei von Plastik, Latex und BPA. Außerdem sitzt sie dank ihres besonders weichen und flexiblen Materials sehr bequem und stört überhaupt nicht.

  • Wie viel Flüssigkeit kann meine Menstruationstasse aufnehmen? + -

    Menstruationstassen der Größe 1 haben ein Fassungsvermögen von 29 ml. In Größe 2 passen bis zu 38 ml. Zum Vergleich: Ein normaler Tampon nimmt etwa 5 ml Flüssigkeit auf.

  • Wie viel Abfall kann ich vermeiden, indem ich eine Menstruationstasse verwende? + -

    Nach unseren Berechnungen sparst du mit einer einzigen Yoni Menstruationstasse, die du 10 Jahre lang benutzt, mindestens 2.400 Tampons.

  • Was unterscheidet die Yoni Menstruationstasse von anderen Tassen? + -

    Die Menstruationstasse von Yoni hat einen kürzeren Stiel, um zu verhindern, dass du beim Entfernen daran ziehst, ohne zuerst den Unterdruck zu lösen. Das kann nämlich zu Verletzungen in deiner Vagina führen.

  • Was sind Phthalate? + -

    Phthalate sind Chemikalien, die oft in Kunststoffen vorkommen. Diese sogenannten Weichmacher machen den Kunststoff flexibel und biegsam. Leider weiß man auch, dass sie den Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht bringen können, was wiederum negative Folgen hat und zum Beispiel die Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann.

  • Ist so eine Menstruationstasse wirklich ungefährlich? + -

    Ganz klar ja! Die Yoni Menstruationstasse ist bei der amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde (FDA) eingetragen. Das bedeutet, dass die Food and Drug Administration unsere Verfahren geprüft und für sicher und wirksam befunden hat. Was heißt das für dich und deine Tage? Du kannst zu 100 % sicher sein, dass die Yoni Menstruationstasse weder Plastik noch Latex oder BPA enthält. Keine schädlichen Inhaltsstoffe.

  • 10 % Rabatt auf deine nächste Bestellung?

    Melde dich zu unserem vulvatastischen Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf deinen nächsten Einkauf bei Yoni. Verlockend, oder?

    Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und schon hast du den Rabattcode in deiner Inbox.