Spar bis zu 15% auf alle Vorteilspacks
Wenn du trotz der Menstruationstasse ausläufst, kann das verschiedene Gründe haben.
  1. Die Tasse hat sich nicht richtig geöffnet und konnte keinen Unterdruck erzeugen. Versuch‘s mal mit einer anderen Falttechnik und drehe die Tasse nach dem Einführen an ihrem Boden (oberhalb des Stiels) um 360°. So überprüfst du, ob sie wirklich gut sitzt.
  2. Die Tasse berührt deinen Muttermund. Die Tasse sollte den Muttermund umschließen. Wenn sie ihn berührt, könnte das eine Blockade verursachen. Vielleicht verfehlt die Tasse deinen Muttermund und das Blut läuft an ihr vorbei.
  3. Wenn deine Gebärmutter tief liegt, kann es sein, dass dein Muttermund in der Tasse sitzt. Dadurch hat die Tasse weniger Fassungsvermögen und du musst sie öfter leeren. Vergewissere dich, dass deine Tasse nicht zu lang ist und prüfe, wie tief dein Muttermund liegt.

10 % Rabatt auf deine nächste Bestellung?

Melde dich zu unserem vulvatastischen Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf deinen nächsten Einkauf bei Yoni. Verlockend, oder?

Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und schon hast du den Rabattcode in deiner Inbox.